Science Slam

Ein Science-Slam oder Scienceslam (deutsch: Wissenschaftswettstreit) ist ein wissenschaftliches Kurzvortragsturnier, bei dem Wissenschaftler ihre Forschungsthemen innerhalb einer vorgegebenen Zeit vor Publikum präsentieren. Im Vordergrund steht die populärwissenschaftliche Vermittlung wissenschaftlicher Inhalte, die Bewertung erfolgt durch das Publikum. Bewertet wird neben dem wissenschaftlichen Inhalt auch die Verständlichkeit und der Unterhaltungswert des Vortrags. (Quelle: WIKIPEDIA)

Der erste Preis wurde an die Uniklinik Düsseldorf vergeben.

Der zweite Preis ging an Bartosz Linke von der Uni Mainz.

Weitere Inhalte für Ärzte

Sofern Sie in einem Heilberuf tätig sind, können Sie hier einen Benutzerzugang anfordern und mit dem Benutzernamen und Kennwort hier weitere Details aus dem Vortrag erhalten.

Impressum